Kinderbekleidung

Kinderbekleidung

Die besondere Herausforderung bei der Herstellung von Kinderbekleidung ist die Kombination aus Zweckerfüllung und Design. Es geht bei der Planung und Herstellung von Bekleidung für Kinder und Babys also darum, bequeme und qualitativ hochwertige Textilien herzustellen, die gleichzeitig sicher und zweckerfüllend sind.

Das Modul „Kinderbekleidung“ ist für Hersteller, Prüfer und Verkäufer von Bekleidung für Kinder relevant.

 

Mit dem Modul „Kinderbekleidung“ erhalten Sie Zugriff auf diese und weitere Normen.

[Inhaltsverzeichnis als PDF-Datei]

  • Titel (deutsch): Sicherheit von Kinderbekleidung - Kordeln und Zugbänder an Kinderbekleidung - Anforderungen; Deutsche Fassung EN 14682:2014
  • Titel (deutsch): Textilien - Brennverhalten von Kindernachtwäsche - Anforderungen; Deutsche Fassung EN 14878:2007
  • Titel (deutsch): Textilien - Brennverhalten von Kindernachtwäsche - Anforderungen; Deutsche Fassung EN 14878:2007, Berichtigung zu DIN EN 14878:2007-08; Deutsche Fassung EN 14878:2007/AC:2009
  • Titel (deutsch): Textile Artikel für Kleinkinder und Säuglinge - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Kinderbettdecken - Teil 1: Bettdecken (ausgenommen Bettbezüge); Deutsche und Englische Fassung prEN 16779-1:2016
  • Titel (deutsch): Textile Artikel für Kleinkinder und Säuglinge - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Kinderbettnestchen; Deutsche und Englische Fassung prEN 16780:2016
  • Titel (deutsch): Textile Artikel für Kleinkinder und Säuglinge - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Babyschlafsäcke; Deutsche und Englische Fassung prEN 16781:2016
  • Titel (deutsch): Sicherheit von Kinderbekleidung - Empfehlungen für das Design und die Herstellung von Kinderbekleidung - Mechanische Sicherheit; Deutsche Fassung CEN/TR 16792:2014